Dank und Wünsche zum Jahresende

Liebe Spender,
unsere Stiftung ist überwältigt von der großen Hilfsbereitschaft, die von den Menschen für diese vier Waisenkinder ausgeht.
Wir freuen uns weiterhin über jede Spende, die jetzt noch eingeht und sicher für die Kinder gebraucht wird.
Wir werden in der ersten Januarhälfte 2017 selbst nach Meßstetten fahren und uns mit den zuständigen Personen wie Vormund, Kreisjugendamt, Pfarrerin,  Bürgermeister in Verbindung setzen um einen gemeinsamen Plan zu erstellen, wie die Spendengelder zu Gunsten der Kinder, verwendet werden. Wir halten uns an den Willen und den Auftrag der Spender.
Außerdem werden wir die Kinder besuchen um uns einen Eindruck zu verschaffen. Wir werden dann hier berichten. Dieser Spendenverwendungsplan wird hier dann veröffentlicht.
Vielen Dank für Ihre Spende und alles Gute zum Jahreswechsel.