Helma Bielfeldt

"Wer bremst verliert!" - Eine radikale Kehrtwende....

Helma Bielfeldt

Der Fahrtwind macht mich ruhiger……

Eine kurze Szene aus meinem ALTEN Leben OHNE JESUS:
„Mein Herz dämpft den Straßenlärm, und ich kann den beschissenen Tag ausblenden. Mit 80 Sachen presche ich durch Kiel. Feierabendverkehr. Links, rechts schlängle ich mich an hupenden Autofahren vorbei. „Hupt doch, bis ihr schwarz werdet“, murmle ich in meinen Helm. Gerade springt die Ampel auf Rot. Na und? Schnell noch rüber. Fast hätte ich dabei ein Auto gerammt. Aus den Augenwinkeln sehe ich noch, wie ein erschrockener Fahrer durch die plötzliche Vollbremsung abrupt nach vorne geschmissen wird. Ich muss grinsen. Wie der geguckt hat!“

—————–

Helma Bielfeldt, Jahrgang 1963, wächst in der Kälte ihres norddeutschen Elternhauses auf und lernt schnell, sich mit Fäusten Respekt zu verschaffen. Als Präsidentin ihres eigenen Motorradclubs hat sie den Gipfel der Macht schließlich erklommen. Doch in ihr ist es leer und dunkel. Erst als sie ihrer großen Liebe und Jesus Christus begegnet, erfährt ihr Leben eine radikale Kehrtwende….

Heute lebt sie in der Pfalz, ist aktives Mitglied im Motorradclub »Holy Riders«, Kinderfrau und mehrfache Pflegemutter. Sie engagiert sich unter anderem als Elternbeirätin einer Förderschule und bietet dort eine Mofa AG an. Einer ihrer größten Vorliebe ist es über unseren großen Gott Jesus Christus zu reden.


Alle Sprecher